Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Die Geschichten die du einst über das Reich Valeria hörtest gehören mittlerweile der Vergangenheit an. Es wurde bei einem Vulkanausbruch zerstört und nun befindest du dich auf einer unerbittlichen Reise auf der Suche nach einer neuen Heimat. Viele werden diesen Marsch nicht überleben, manche werden sich von dem König abwenden doch wieder andere tragen den unzerstörbaren Keim der Hoffnung in ihren Herzen. Gehörst auch du zu jenen Geschöpfen? Oder schlägt die Dunkelheit bereits Wurzeln in deiner Seele?
Das Pass Into Oblivion ist ein textbasiertes Rollenspiel in welchem du in die Rolle eines Pferdes schlüpfst. Dazu kommt, dass du deinen Charakter mit der Hilfe unseres kreativen Teams selbst gestalten kannst, denn auf Wünsche gehen wir natürlich sehr gerne ein! Schau dafür gerne einmal auf unserem Discord-Server vorbei!
NEUIGKEITEN
Alle aktuellen Neuigkeiten findet ihr hier.

29.05.2024 - Plot: I. Auf alte Zeiten
28.03.2024 - Frohe Ostern!
22.12.2023 - Frohe Weihnachten!
01.10.2023 - Der neue Zeitraum [...]
29.09.2023 - Die ersten Quests
29.09.2023 - Die neue Umgebung
26.09.2023 - Zwischen I. Sterbende Welt und [...]
22.09.2023 - Abschluss des Kapitels I. Sterbende Welt
DIE HELFENDEN HÄNDE


ROLLENSPIELINFORMATIONEN
Der Tod der Königin wurde offiziell bekannt gegeben und die Suche nach ihr eingestellt. Der Inplayzeitraum beläuft sich vom Sommer bis Herbst. Das Wetter ist im Spätsommer warm und die Temperaturen liegen zwischen 25°C bei Nacht und 35°C bei Tag. Der Wald bietet der Herde Schutz vor übermäßiger Hitze und der See wird kontinuierlich aus dem Gebirgsfluss gespeist.

Im Herbst ist das Wetter wechselhaft und stürmisch. Die Steilküste wird zu einem ungemütlichen und auch gefährlichen Ort. Temperaturen zwischen 15°C und 25°C schlagen sich immer wieder mit Herbstgewittern nieder.

Stand: 28.03.2024

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Familie Acillius
#1
Die Familie Acillius gehört zu den ältesten Familien der Monarchie. Schon ihr Ahne Veiovis Acillius kämpfte an der Seite von Bucephalus in Schlachten und war Teil der Gründung der heutigen Gesellschaft. Doch die Familie Acillius ist klein geworden, denn Alter, Gebrechen und Krieg macht auch vor dieser mächtigen Familie keinen Halt. Gaia - eine geborene Aegidius - ist mittlerweile die Matriachin dieser Familie. Seit dem Tod ihres Gemahlen, führt sie ihre Geschicke. Mit Erfolg.

Adelsfamilie | Virtuelle Pferdeherde | 3/6 vergeben


Gaia Acillius ist die Matriarchin der Familie und führt jene seit mehr als 14 Jahren. Der alte Glaube und die alten Gesetze sind tief in ihrem Charakter verankert und lassen nur wenig Spielraum für den modernen Gedanken der sich aktuell in den modernen Köpfen der Herdenmitglieder etabliert. Mit ihren 24 Jahren ist sie zwar nicht mehr die Jüngste, doch das was sie alles gesehen und erlebt hat, macht sie zu einem Wissensfundus. Nicht selten Erzählt sie die alten Geschichten jenen die sie hören wollen und versucht das alte Gedankengut so am Leben zu erhalten. Ihrer Meinung ist nicht alles schlecht was damals passierte und sieht keinen Grund etwas an dem zu ändern. Sie alle brauchten Richtlinien und Gesetze an denen sie entlang leben konnten, was nütze einem all die Freiheit, wenn sie in Anarchie ausartete?


Tiberius Acillius wuchs unter dem wachsamen Blick seiner Mutter auf und erarbeitete sich im Laufe seines 15 jährigen Lebens einen Posten bei der Leibwache. Er ist wie seine Mutter den alten Gesetzen der Valerius zugetan und zeigt wenig Verständnis für die neue Gnade und Freiheit die der König seinem Volk gewährt. Der erfahrene Soldat ist seit 9 Jahren mit seiner Gemahlin Juno verheiratet und hat bisher drei gesunde Fohlen. Auch die Familie seiner Gefährtin - die Familie Miles - ist eher konservativ und unterstützt die alten Glaubenssätze die die Monarchie so weit gebracht hat.

Juno Acillius wurde vor 14 Jahre als Juno Miles geboren, einer strengen und zugegebenermaßen mit Argusaugen beobachteten Familie. Denn in der Vergangenheit sind die Miles immer wieder durch ihr nicht sehr vertrauenswürdiges Verhalten aufgefallen. Juno selbst wuchs zusammen mit Nero Valerius, Anchor Aegidius, Syrinx Astoria und anderen bedeutenden Persönlichkeiten der Monarchie auf und war immer bemüht in den Fokus des Thronerben zu treten. Doch eine Miles würde nie auf dem Thron sitzen und anstatt zu hoffen, dass Nero sich so in seine Tochter verliebte, vermählte Junos Vater sie mit den Acillius. Juno lernte ihren Gatten zu lieben und würde für ihre Familie mittlerweile alles tun. Sie bewundert Gaia und ist oft in ihrer Nähe anzutreffen, was vermuten lässt, dass sie so viel wie nur möglich von ihrer Schwiegermutter lernen möchte. Für den Fall, den Falles...

Vesta Acillius ist die älteste Tochter von Tiberius und Juno und wurde vor 7 Jahren geboren. Sie ist eine sanfte Persönlichkeit die die Geschicke des Adels nicht immer ganz bereifen möchte und um Dramen und dem hinterhältigen Treiben anderer versucht einen großen Bogen zu machen. Sie fürchtet ein wenig ihre Großmutter und kann mit dem berechnenden Denken ihrer Mutter nichts anfangen. Am liebsten wäre sie ein einfaches Mädchen, das sich nicht einer nahenden Verlobung stellen müsste. Doch die Verlobung ist von politischer Natur und sie würde wohl kaum der Forderung ihrer Großmutter - und dadurch unweigerlich auch ihrer Eltern - etwas entgegen zu setzen haben.
Vergeben


Ceres Acillius ist ihrer Großmutter wie aus dem Gesicht geschnitten und teilt auch ähnliche Ansichten wie eben jene. Mit ihren 5 Jahren zeigt sie schon enormes Interesse an Politik und ist offen für eine vermeidlich gute Partie. Sie ist ein wenig eifersüchtig auf Vesta und findet, dass ihre ältere Schwester undankbar ob der Verlobung ist. Sie würde jederzeit mit ihr tauschen, denn die Rolle die Vesta in Zukunft für die Monarchie spielen würde, würde von Bedeutung sein. Und Ceres möchte auch von Bedeutung sein, um jeden Preis.
Vergeben


Neptun Acillius ist bis dato noch das Nesthäkchen, wenngleich seine Eltern vermutlich noch weitere Kinder bekommen. Da er der erste männliche Nachfahre von Tiberius ist, ist er automatisch auch dessen Erbe. So war es natürlich auch nicht verwunderlich, dass Neptun ebenfalls die Soldatenlaufbahn einschlug und sich dort aktuell in Ausbildung befindet. Gaia ist bemüht den jungen bereits in die richtige Bahn zu lenken und auch seine Mutter hat bereits die perfekte Partie für ihn ausgewählt und bespricht das bereits mit der anderen Familie. Neptun selbst sieht mit seinen 2 Jahren seiner Verlobung eher gelassen entgegen, da die Zeit einfach noch auf seiner Seite ist.

Die Familie Acillius war bisher nicht bespielt, ist aber ein fester Bestandteil der Monarchie und wir möchten ihnen nun ein bisschen Leben einhauchen. Die Charaktere sollten im Kern beibehalten werden, können aber natürlich beliebig erweitert werden - genaueres können wir auf unserem Discord-Server besprechen!

Wir freuen uns auf euch!

Euer Team vom Pass Into Oblivion <3

ZUM FORUM | ZUM DISCORD-SERVER
Zitieren


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Neue Beiträge ansehen | Heutige Beiträge ansehen | Alle Foren als gelesen markieren | Nach oben

EMPFEHLUNGEN

Das TagTraum-Wiki